Auf seiner gestrigen Delegiertenversammlung stellte sich der SPD-Verband neu auf. Natürlich auch mit Essenheimer Beteiligung.

Der SPD-Verband ist ein Gremium analog zur Verbandsgemeinde. Die Gemeinden Essenheim, Ober-Olm, Klein-Winternheim, Sörgenloch, Zornheim, Stadecken-Elsheim, Jugenheim und die Stadt Nieder-Olm bilden den SPD Verband.

Dieser Verband hat nun einen neuen Vorstand unter Essenheimer Beteiligung. Künftig wird der Verband von einer Doppelspitze geführt. Nina Klinkel, MdL (Nieder-Olm) und Klaus Wilms (Sörgenloch) wurden als Vorsitzende gewählt. Ihre Stellvertreter sind Kariem El-Hileissi (Klein-Winternheim) und Jonas Schlotter (Jugenheim). Die Kasse wird künftig unser Ortsvereinsvorsitzender Eric Schmahl hüten. Als Beisitzer wurden Beate Berschneider (Nieder-Olm), Christoph Gauger (Stadecken-Elsheim), Horst Scheel (Nieder-Olm), Christian Schlenz (Sörgenloch), Brigitte Weifenbach (Ober-Olm), Wolfgang Zschaschler (Zornheim) und Steffen Wolf (Jugenheim) gewählt.

Wir gratulieren allen Gewählten und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.